PKW prallt gegen LKW

Götzis - Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Lkw sind am Dienstagnachmittag in Götzis drei Personen schwer verletzt worden.  

Ein 19-jähriger Autolenker aus Bludesch und sein Beifahrer waren gegen 14.40 Uhr auf der L56 in Fahrtrichtung Feldkirch unterwegs, als ein Lkw aus einer Firmenzufahrt auf die Straße bog. Der Wagen des 19-Jährigen prallte frontal gegen die Seite des Lkw, so die Polizei.

Der 24-jährige Lkw-Lenker aus Dornbirn, der Autofahrer und sein Beifahrer wurden laut Polizeiangaben schwer verletzt. Sie wurden nach der Erstversorgung in die Krankenhäuser Feldkirch und Hohenems eingeliefert. An den beteiligten Wagen entstand Totalschaden.

Die Lastenstraße war während der Aufräumarbeiten und der Unfallerhebungen rund eine Stunde lang komplett gesperrt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen