Pkw-Lenkerin fährt 14-jährige Fußgängerin an

Götzis - Am Montagabend kam es in Götzis zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 14-jähriges Mädchen verletzt wurde.

Gegen 21:45 Uhr fuhr eine 26-jährige Frau mit ihrem Pkw in Götzis in Fahrtrichtung Altach. Kurz vor der ÖBB-Unterführung prallte die Lenkerin mit ihrem Fahrzeug seitlich gegen eine 14-jährige Fußgängerin, welche die L203 von links kommend in Richtung Fuß- und Gehweg zum Bahnhof Altach hin überquerte. Durch den Zusammenstoß wurde das Mädchen über den linken Kotflügel gegen die Windschutzscheibe des Pkw und folglich auf die Fahrbahn geschleudert.

Das Mädchen erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt in das LKH Hohenems eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Pkw-Lenkerin fährt 14-jährige Fußgängerin an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen