AA

Pkw-Lenker fährt in Hohenems Radlerin nieder

Zeugen mögen sich bei der Polizei Hohenems melden
Zeugen mögen sich bei der Polizei Hohenems melden ©APA
Verkehrsunfall mit Verletzung und Fahrerflucht in Hohenems.

Am Montag gegen 11:45 Uhr ereignete sich in Hohenems, Kreuzungsbereich Rudolph-von-Ems-Straße und Witzkestraße, ein Verkehrsunfall zwischen einem dunkelfarbenen Pkw und einer 16-jährigen Radfahrerin aus Hohenems.

Der Unfallhergang

Die Radlerin blieb vor der Kreuzung stehen und wartete, bis ein dunkler Pkw Richtung Altach vorbeifährt. Dieser bislang unbekannte Lenker bog plötzlich und ohne zu blinken nach links ab und streifte die Radfahrerin mit der hinteren Stoßstange. Die Frau kam zu Sturz und zog sich eine Verletzung am rechten Fuß sowie eine leichte Verletzung an der Stirn zu.

Fahrt einfach fortgesetzt

Der unbekannte Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der Pkw Lenker oder Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Hohenems zu melden.

Polizeiinspektion Hohenems, Tel. +43 (0) 59 133 8142

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Pkw-Lenker fährt in Hohenems Radlerin nieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen