Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw krachte in Motorradfahrer

Ein 28-jähriger Motorradfahrer musste nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Ein 28-jähriger Motorradfahrer musste nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. ©Symbolbild/Bilderbox
Zwei Verletzte forderte ein Unfall am Sonntag in Fußach: Bei einem Abbiegemanöver kollidierte ein 19-jähriger deutscher  Pkw-Lenker mit einem 28-jährigen Motorradfahrer aus Höchst. Letzterer musste ins Lkh Bregenz eingeliefert werden.

Der Pkw-Lenker fuhr gegen 16.45 Uhr auf der Harder Straße (L202) in Richtung Bregenz. Zur selben Zeit fuhr der 28-Jährige in die entgegengesetzte Richtung. Der Pkw-Lenker beabsichtigte laut eigenen Angaben nach links in zu einer Tankstelle zuzufahren. Hierzu reihte er sich in die Fahrbahnmitte ein, blieb kurz stehen und bog dann anschließend nach links in die Gemeindestr. „Bilke“ ein.

Dabei kollidierte er mit dem Motorradfahrer. Dieser kam zu Sturz und wurde folglich mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins Lkh-Bregenz eingeliefert. Auch der Pkw-Lenker wurde verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Unfallstelle auf der L202 war während der Unfallaufnahme und Räumung nur einseitig befahrbar. Feuerwehr, Rettung und Polizei waren mit insgesamt 6 Fahrzeugen und 28 Mann im Einsatz.

(PI)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Pkw krachte in Motorradfahrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen