Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw in der Rotachführung untergegangen

Hard -  Ein PKW Lenker, der von einer Unfallstelle geflüchtet ist, hat in Hard eine Straßensperre umgefahren und ist in eine rund 1,7 Meter unter Wasser stehende Unterführung gefahren.

Pkw in der Rotachführung untergegangen

In Hard bei der Mühlestraße ist ein Pkw komplett untergegangen. Der PKW Lenker, der von einer Unfallstelle geflüchtet ist, hat die Straßensperre umgefahren und ist schnurstracks in die rund 1,7 Meter unter Wasser stehende Unterführung gefahren. Ergebnis: Das Auto war nicht mehr zu sehen. Die Feuerwehr Hard musste den Wagen mit einer Seilwinde bergen und die Absperrung erneut aufbauen.

  

Pkw ging unter

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

 

Auch in Lustenau musste Fahrzeug geborgen werden

Gegen 00.25 Uhr fuhr ein 39-jähriger Pkw-Lenker aus Höchst auf der Zellgasse (L 41) in Richtung Dornbirn. An der Kreuzung L 41/Hofsteigstraße missachtete er die wegen Straßenüberflutung veranlasste Straßensperre und fuhr in den gesperrten Straßenabschnitt ein. Die Fahrbahn war in diesem Bereich bis zu 50 cm hoch überflutet. Dabei blieb er mit seinem Fahrzeug hängen und Wasser drang in das Fahrzeuginnere ein, worauf der Lenker es nicht mehr wagte, das Fahrzeug zu verlassen. Die FFW Lustenau musste den Mann und das Fahrzeug bergen. Der Lenker wurde zur Beobachtung in das KH Dornbirn eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Pkw in der Rotachführung untergegangen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen