AA

Pkw-Brand in Lochau

Pkw-Brand in Lochau - Lenker unternahm mit Feuerlöscher selbst Löschversuche.
Pkw-Brand in Lochau - Lenker unternahm mit Feuerlöscher selbst Löschversuche. ©VOL.AT/Hofmeister (Symbolbild)
Lochau. Ein 45-jähriger Pkw-Lenker war in der Nacht auf Sonntag gegen 4.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Straße Am Hoferfeld in Lochau unterwegs, als er Rauch aus dem Motorraum wahrnahm.

Der Mann stellte seinen Pkw sofort auf einem Parkplatz ab, um nachzusehen. Beim Öffnen der Motorhaube schlugen ihm bereits Flammen entgegen, worauf er die Feuerwehr verständigte und mit dem mitgeführten Feuerlöscher selbst Löschversuche unternahm. Der Pkw konnte durch die eintreffende Feuerwehr rasch gelöscht werden, am Fahrzeugzeug entstand jedoch Totalschaden.

Die Feuerwehr Lochau war mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen