AA

Pilgertour Feldkirch - Lingenau

Pilgern von Feldkirch nach Lingenau
Pilgern von Feldkirch nach Lingenau ©Gratisbild pixabay
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."Franz Kafka, deutschsprachiger Schriftsteller (1883 in Prag -1924)

Termin: Freitag, 11.06. bis Sonntag, 13.06.21

3 Tagesetappen – je ca. 4,5 – 5,5 h Gehzeit (von 350 Hm bis zu 600 Hm/Tag

Wir beginnen unseren Pilgerweg beim Dom in Feldkirch und pilgern den „Weg der Menschlichkeit“ mit seinen 7 Stationen über Göfis, Rankweil, Götzis bis nach Hohenems. Von Hohenems geht es bis zur Stadtpfarrkirche Dornbirn mit der Carl Lampert Kapelle. Danach fahren wir mit dem Stadtbus bis nach Kehlegg und von dort wandern wir weiter auf das Bödele, den Gaiskopf und über den Lorenapass zum Berggasthof Brüggele. Am dritten Tag geht es abwärts Richtung Kaltenbrunnen, zur Elias Brügel Gedenkstätte und dann den Besinnungsweg bis nach Egg. Dann wandern wir auf den Galgenbühel und weiter nach Großdorf, über die Hängebrücke bis nach Lingenau wo wir in der wunderbar neu renovierten Kirche die Tour beenden.

Die An- und Abreise bitte selber organisieren.

Übernachtung in einem einfachen Gasthaus in DZ oder EZ

Preis: Euro 190,-/Person inkl Übernachtung/HP und DZ, inkl Stadtbusfahrt Dornbirn; Einzelzimmer Euro 220,-/Person

Leitung: Mathilde Hermes

Anmeldungen unter: kab@kab-vorarlberg.com, Tel. 0043 664 2146651

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Pilgertour Feldkirch - Lingenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen