Pierre Egger zum Ortsvorsteher von Frastafeders gewählt

Walter Gohm und Pierre Egger
Walter Gohm und Pierre Egger ©Marktgemeinde Frastanz
Mit großer Mehrheit zum neuen Parzellenvertreter von Frastafeders wählte die Gemeindevertretung am 05. August 2019 Pierre Egger. Er tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Mag. Eugen Gabriel an - der mit seinem Rücktritt als Bürgermeister auch das Amt des Parzellenvertreters niedergelegt hat.

Pierre Egger ist vielen als Schiklub-Obmann und Weltcup-Skifahrer bekannt: Zu seinen größten Erfolgen zählt der Gewinn der Kombinations-Silbermedaille 1997 bei der Juniorenweltmeisterschaft in Schladming (vor dem späteren Seriensieger Ivica Kostelic). Durch den Amtsverzicht von Mag. Eugen Gabriel ist Pierre Egger für die Liste der ÖVP Frastanz seit 27.06.2019 als Mandatar in die Gemeindevertretung nachgerückt. Als Parzellenvertreter steht er den rund 250 Bewohnern von Frastafeders ehrenamtlich als Ansprechperson und direktes Bindeglied zum Rathaus Frastanz zur Verfügung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Pierre Egger zum Ortsvorsteher von Frastafeders gewählt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen