AA

Photovoltaik-Marktführer Hansesun expandiert über Landesgrenzen

Der Vorarlberger Photovoltaik-Marktführer Hansesun hat Unternehmen in der Ostschweiz, Süddeutschland und eine Niederlassung in Tirol gegründet. Anfang 2021 startet das Unternehmen auch in Liechtenstein.
Der Vorarlberger Photovoltaik-Marktführer Hansesun hat Unternehmen in der Ostschweiz, Süddeutschland und eine Niederlassung in Tirol gegründet. Anfang 2021 startet das Unternehmen auch in Liechtenstein. ©Copyright: Dietmar Stiplovsek. Abdruck honorarfrei zur Berichterstattung über die Hansesun-Gruppe. Angabe des Bildnachweises ist Voraussetzung
Tochtergesellschaften in Ostschweiz, Süddeutschland und Liechtenstein – Geschäftsstelle in Tirol

Hansesun expandiert über die Grenzen. Der Vorarlberger Photovoltaik-Marktführer gründete gemeinsam mit Partnern vor Ort Unternehmen in der Schweiz und in Deutschland. Ein Unternehmen in Liechtenstein folgt noch im Jänner. In Imst eröffnete Hansesun eine Geschäftsstelle für Tirol. Zudem hat sich Hansesun in Vorarlberg an der elementa Haustechnik GmbH beteiligt, ein auf Wärmepumpen spezialisierter Installateurbetrieb. Hansesun beschäftigt in allen vier Ländern derzeit 60 Mitarbeiter. 2020 wurde ein Umsatz von rund 10 Millionen Euro erwirtschaftet.

Die Hansesun Austria GmbH ist seit ihrer Gründung im Jahr 2014 zum größten Photovoltaik-Anbieter Vorarlbergs gewachsen. Das Unternehmen hat bereits über 1000 Photovoltaik-Anlagen installiert. Sie liefern 15 Gigawattstunden Strom pro Jahr – genug, um 3000 Einfamilienhäuser das ganze Jahr zu versorgen. Bei Stromspeichern ist Hansesun nach eigener Einschätzung österreichweit Marktführer.

Mit Partnern erfolgreich

Nun wagte Hansesun den Schritt über die Landesgrenzen: Bereits seit einem Jahr ist die Hansesun Photovoltaik Swiss GmbH in Kriessern aktiv. Sie wuchs in diesem Zeitraum von sechs auf zehn Mitarbeiter. An der Gesellschaft sind Alka Solarsysteme aus Kriessern mit 40 Prozent und Hansesun mit 60 Prozent beteiligt. Alka Solarsysteme bietet in der Ostschweiz seit mehr als 25 Jahren Photovoltaik- und thermische Solaranlagen an. Inhaber Robert Veronik bringt sein Geschäft mit Photovoltaikanlagen und Stromspeichern in das gemeinsame Unternehmen ein.

Ebenfalls vor einem Jahr folgte die Gründung der Hansesun Photovoltaik Germany GmbH in Wangen. Partner und Geschäftsführer dort ist Christian Straub, der mit 30 Prozent beteiligt ist. Straub ist bereits seit 15 Jahren in Süddeutschland in der Photovoltaikbranche tätig. Die Zahl der Mitarbeiter von Hansesun Deutschland hat sich seit dem Start von sechs auf zwölf verdoppelt.

Geschäftsstelle in Tirol

In Imst schließlich eröffnete Hansesun Anfang 2020 eine eigene Geschäftsstelle, die den Tiroler Markt bearbeitet. Erstes Großprojekt war eine Photovoltaik-Aktion im Pitztal nach dem Vorbild des Vorarlberger Vorderlands. In Tirol hat Hansesun in diesem Jahr bereits 100 PV-Anlagen installiert. Fast alle sind mit Stromspeicher ausgestattet.

In den kommenden Wochen komplettiert Hansesun mit einer Gesellschaft in Liechtenstein den Auftritt in der Vierländerregion. „Damit sind wir als einziger Anbieter im ganzen Bodenseeraum und in Westösterreich tätig“, schildert Marketingleiter Andreas Müller. „Unser Ziel ist es, im Umkreis von 50 bis 70 Kilometern um unsere Niederlassungen Marktführer zu werden.“ Bis 2022 will Hansesun jährlich 1000 Photovoltaik-Anlagen installieren – so viel wie in den vergangenen sechs Jahren insgesamt.

Kooperation mit Installateur

In Vorarlberg geht das Unternehmen ebenfalls neue Wege: Hansesun hat mit dem Installateur Alexander Halbritter die elementa Haustechnik GmbH gegründet. Das Unternehmen ist ganz auf Wärmepumpen spezialisiert und arbeitet eng mit Hansesun zusammen. „Gemeinsam ermöglichen wir unseren Kunden energieautarkes Wohnen“, schildert Geschäftsführer Halbritter die Vision. Zwischen Photovoltaik-Anbietern und Installateuren gebe es immer wieder Reibungsverluste, das sei durch die enge Zusammenarbeit auszuschließen: „Als gut eingespieltes Team schaffen wir das optimale Zusammenspiel von Photovoltaik, Heizung und Warmwasser.“

Factbox

Hansesun-Gruppe

 

Hansesun Austria GmbH

Gründung: 2014

Mitarbeiter: 30

Firmensitz: Röthis (Vorarlberg), Geschäftsstelle in Imst (Tirol)

Eigentümer: Hansesun Swiss AG (100%)

Hansesun Photovoltaik Swiss GmbH

Gründung: 2019

Mitarbeiter: 10

Firmensitz: Kriessern (SG)

Eigentümer: Hansesun Swiss AG (60%), Alka Solartechnik (40%)

Hansesun Photovoltaik Germany GmbH

Gründung: 2019

Mitarbeiter: 12

Firmensitz: Wangen

Eigentümer: Hansesun Swiss AG (70%), Christian Straub (30%)

Hansesun Photovoltaik (Liechtenstein) AG

Gründung: Jänner 2021

Mitarbeiter: 5

Firmensitz: Ruggell

Eigentümer: Hansesun Swiss AG (100%)

elementa Haustechnik GmbH

Gründung: 2019

Mitarbeiter: 4

Firmensitz: Röthis (Vorarlberg)

Eigentümer: Hansesun Austria GmbH (50%), Alexander Halbritter (50%)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Photovoltaik-Marktführer Hansesun expandiert über Landesgrenzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen