AA

Philipp Schönborn Montafon..

Philipp Schönborn
Philipp Schönborn
..(Ausstellungseröffnung mit Kurator Beat Gugger)

Philipp Schönborn ist im Montafon aufgewachsen und lebt heute in München. Bei seinen langen Wanderungen im Montafon richtet der Fotograf das Augenmerk nicht nur auf die Berge, sondern auch auf unscheinbare Naturstrukturen und auf weltliche und religiöse Zeichen. Entstanden ist so eine Bildersammlung, die sich fast schon zu einer individuellen ‚Heimatkunde’ des Montafons verdichtet. In der Ausstellung werden Arbeiten aus den Jahren 1991 bis 2009 gezeigt: frühe mehrteilige Figurenbilder mit Leuchtkästen und das große Einzelleuchtbild „Vens“ aus der Serie der Gnadenbilder. Erstmals ist die Reihe der Doppelbilder zu sehen, deren paradoxe Motivverbindungen das körperliche und geistige Unterwegssein thematisieren.

Ausstellungsdauer: 27. November 2009 bis 10. April 2010 (Öffnungszeiten siehe Einladungskarte)

Foto Schönborn, Bartholomäberg, Einladungskarte

Anreise mit der Bahn Bludenz ab 18.37 Uhr, Ankunft in Schruns um 18.57 Uhr, mit dem Bus Partenen ab 18.17 Uhr, Ankunft in Schruns 18.55 Uhr; Rückreise mit der Bahn nach Bludenz ab 21.03 Uhr, mit dem Bus nach Partenen nicht möglich.

 

Quelle: Andreas Rudigier

Schruns

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Philipp Schönborn Montafon..
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen