Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Philadelphia und Michael Raffl weiter im Play-off-Rennen

Mit einem 3:1-Erfolg bei Tampa Bay Lightning haben sich die Philadelphia Flyers von Michael Raffl am Freitag ihre Chancen auf einen Platz in den Play-offs der National Hockey League (NHL) erhalten. Beim sechsten Flyers-Sieg in den jüngsten sieben Partien stand Raffl 14:34 Minuten am Eis, blieb aber ohne Punkt. Philadelphia fehlen derzeit im Osten nur zwei Zähler auf die Play-offs.


NHL-Ergebnisse vom Freitag: Tampa Bay Lightning – Philadelphia Flyers (mit M. Raffl) 1:3, Calgary Flames – Arizona Coyotes 1:4, Columbus Blue Jackets – Pittsburgh Penguins 2:3, St. Louis Blues – Anaheim Ducks 5:2, Dallas Stars – Chicago Blackhawks 5:2.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eishockey
  • Philadelphia und Michael Raffl weiter im Play-off-Rennen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen