AA

Pflichttermin für Theaterfreunde

Wer hilft Bürgermeister Himmelreich wirklich?
Wer hilft Bürgermeister Himmelreich wirklich? ©gabrieletschuetscher
Bürgermeister in Nöten

Göfis. Die Laienspielgruppe Göfis lädt herzlich zu ihrem neuesten Frühjahrsstück “Bürgermeister in Nöten” in den Pfarrsaal nach Göfis ein. Premiere ist am Samstag, 30. April, 20.15 Uhr. Das Lustspiel in drei Akten von Bernd Gumbold, der übrigens selbst Bürgermeister ist und das Schreiben als Hobby betreibt, wird bereits seit Anfang März fleißig geprobt. Die ganze Truppe freut sich jetzt schon riesig auf die Premierenvorstellung.

Lachtränen-Garantie….
Jutta Hammerer, Regisseurin beim vereinsinternen Kinder- und Jugendtheater, wagt sich erstmals an die Regieführung eines Lustspiels mit Erwachsenen. Unterstützt wird sie von Franz Widowitz als Regie-Assistent. Die Komödie rund um Bürgermeister Hans Hermann Himmelreich seine Gattin Christa, Mutter Erika, Gemeindesekretärin Sonja, Bauhoflehrling Peter, Polizist Pius Schellenbrink, Nachbarin Frieda Schäufele und natürlich nicht zu vergessen Landstreicher Theo verspricht beste Unterhaltung. Ob Theo wirklich überall wo er auftaucht Unheil bringt, wird an dieser Stelle nicht verraten. Verraten werden kann jedoch, dass es jede Menge zu lachen gibt und die Laienschauspieler beeindruckende Leistungen zeigen.

Karten sichern
Kartenreservierungen sind unter der Telefonnummer 0680/2385062, Montag bis Freitag, zwischen 10 und 13 Uhr, möglich. Restkarten werden an der Abendkassa verkauft.

Weitere Aufführungstermine
Sonntag, 1. Mai, 19.30 Uhr
Samstag, 7. Mai, 20.15 Uhr
Sonntag, 8. Mai, 19.30 Uhr
Samstag, 14. Mai, 20.15 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Pflichttermin für Theaterfreunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen