Pfefferspray-Einsatz vor Lochauer Diskothek

Lochau -  Securities einer Diskothek in Lochau haben in der Nacht auf Sonntag gegen eine Gruppe von Gästen Pfefferspray eingesetzt.

Laut Sicherheitsdirektion waren die Disko-Besucher zuvor des Lokals verwiesen worden und lieferten sich vor dem Gebäude eine verbale Auseinandersetzung mit den Sicherheitskräften. Als die Gruppe wieder in die Diskothek zurückdrängte, versprühten die Securities den Pfefferspray. Anschließend klagten insgesamt sieben Personen über brennende Augen.

Polizei ermittelt über Sachverhalt

Die Auseinandersetzung trug sich gegen 4.30 Uhr zu, zur Versorgung der Betroffenen war die Rettung an Ort und Stelle. Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen. APA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Pfefferspray-Einsatz vor Lochauer Diskothek
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen