AA

Pfarrheim bekommt neuen Sebastiansaal

Vorfreude aufs neue Pfarrheim.
Vorfreude aufs neue Pfarrheim. ©Emir T. Uysal
Pfarre schafft Ort der Begegnung. Umbau startet im Sommer.
Pfarrheim bekommt neues Gewand (2021)

GISINGEN Zum Jubiläum schafft die Pfarre Gisingen einen Ort der Begegnung und Gemeinschaft. Vom Gestern ins Morgen: „50 Jahre hat unser Pfarrheim viele gute Dienste geleistet. Jetzt braucht dieses Haus eine Sanierung und will zusätzlich neue Möglichkeiten anbieten“, meint Pfarrer Peter Willi. Er stellt klar: „Wir wollen ein Haus für die Pfarre und für Gisingen.“

Dem Pfarr-Team schwebt ein modernes, zeitgemäßes Haus mit einladendem Eingangsbereich, Räumen für das Pfarrleben, barrierefreiem Zugang und halböffentlichen WC-Anlagen vor. „Der helle und gemütliche Sebastiansaal im neuen Obergeschoß wird 100 bis 120 Personen für Veranstaltungen verschiedener Art Raum bieten“, führt Willi aus. Rund 150 Quadratmeter wird der geplante Saal groß sein. Um die Gesamtkosten von 2,5 Millionen Euro aufzubringen, hofft die Pfarre neben vorhandenen Eigenmitteln sowie Förderungen durch die Diözese und die Stadt Feldkirch auf eine möglichst großzügige Unterstützung der Allgemeinheit.

Möglichkeiten zur Unterstützung

Um das Projekt finanziell stemmen zu können, hat sich das Organisationsteam zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten einfallen lassen: Das Highlight ist bestimmt der 125-Jahr-Jubiläumsbaustein. In Form eines Plexiglaspuzzles – die einzelnen Teile jeweils graviert mit dem Namen des Spenders – bilden die Bausteine ein großes Mosaik im fertigen Pfarrheim. Daneben gibt es Tombolalose (10 Euro), Spendendosen mit Bonbons, „Sebastian“-Wein (8 Euro) sowie das geweihte Dreikönigssalz, selbst gemachte Dinkel-„Nüdile“ und Gute-Laune-Kekse (für je 2,50 Euro). Alle Supportmöglichkeiten sind im Pfarrheimbüro erhältlich.

Der Start der Arbeiten wurde vom Frühjahr in den Sommer verschoben. „Es ist eine überhitzte Baukonjunktur spürbar“, erklärt Manfred Nägele, stellvertretender Vorsitzender des Pfarrkirchenrates. Der Großteil der beauftragten Firmen ist im Bezirk Feldkirch angesiedelt. „Wenn alles gut läuft, dann sollten im Frühjahr 2022 alle Arbeiten abgeschlossen sein“, so Pfarrer Willi. ETU

 

Spendenkonten: RaiBa Gisingen AT73 3742 2000 0012 0360; Sparkasse Gisingen: AT12 2060 4031 0274 2982

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Pfarrheim bekommt neuen Sebastiansaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen