Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pfarrgemeinde feiert Leiden, Tod und Auferstehung Christi

Neue und Alte Pfarrkirche Vandans mit der Vandanser Steinwand in einer Aufnahme vom Mittwoch vor Ostern 2017
Neue und Alte Pfarrkirche Vandans mit der Vandanser Steinwand in einer Aufnahme vom Mittwoch vor Ostern 2017 ©Gerhard Scopoli
Die Pfarrgemeinde Vandans lädt zur Mitfeier der Gottesdienste in der Karwoche und am großen Osterfest ein. 
Vandans: Neue Kirche innen
Vandans: Kirchen, Gebirge

Gründonnerstag, 13. April, letztes Abendmahl Jesu: 18 Uhr Heilige Messe in der Pfarrkirche mit Übertragung des Allerheiligsten in die Alte Pfarrkirche mit Möglichkeit der stillen Anbetung;

Karfreitag, 14. April, Kreuzestod Christi: 15:01 Uhr Karfreitagsliturgie für Familien; 20 Uhr “Die sieben Worte Jesu am Kreuz” in der Alten Pfarrkirche;

Karsamstag, 15. April, Tag der Grabesruhe Jesu: 11 Uhr Speisenweihe in der Alten Pfarrkirche;

Osternacht, 15. April, 19 Uhr Osterfeuer vor der Pfarrkirche mit der Funkenzunft Vandans, Osternachtfeier mit Taufe eines Kindes und Firmung eines Erwachsenen, mitgestaltet vom Kirchenchor;

Ostersonntag, 16. April, Hochfest der Auferstehung Jesu Christi: 10 Uhr Festgottesdienst mit dem Kirchenchor;

Ostermontag, 17. April, Hl. Rudolf: 10 Uhr Pfarrgottesdienst in der Pfarrkirche Gantschier, Jahrtag für Franz Rusch; kein Gottesdienst in Vandans.

Feier der Erstkommunion

Zwölf Mädchen und acht Buben aus der Pfarrgemeinde Vandans werden am Weißen Sonntag, dem 23. April, erstmals zum Tisch des Herrn geladen sein. Die Kinder haben im Zuge der Festvorbereitung u. a. farbige Kartons mit ihrem Foto versehen, beschriftet und verziert. In ihren Arbeiten, die schon jetzt in der Pfarrkirche zu sehen sind, geben die Kinder ihrer Freude Ausdruck, dass sie erstmals das Heilige Brot essen dürfen und sie sich in Gottes Hand geborgen fühlen. “Ich habe Gott lieb”, bekennt eines der Kinder; “Gott steht mir immer zur Seite und hilft mir”, bezeugt ein Anderes seinen Glauben. Die Liturgiefeier findet in der Neuen Pfarrkirche statt und beginnt um 10 Uhr. Dass dabei auch viele ihrer Verwandten anwesend sein werden, sorgt bei den Jungen noch zusätzlich für Begeisterung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Pfarrgemeinde feiert Leiden, Tod und Auferstehung Christi
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen