Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pfarreinzug in Klaus und Fraxern von Pfarrmoderator Pio Reinprecht

Hl. Messe in Fraxern zum Pfarreinzug von Pfarrmoderator Pio Reinprecht: (v.li.) Ministrant David Nachbaur, Pfarrmoderator Pio Reinprecht, Dekan Toni Oberhauser, Ministrantin Annabell Nachbaur.
Hl. Messe in Fraxern zum Pfarreinzug von Pfarrmoderator Pio Reinprecht: (v.li.) Ministrant David Nachbaur, Pfarrmoderator Pio Reinprecht, Dekan Toni Oberhauser, Ministrantin Annabell Nachbaur. ©Monika Kathan
Eine Woche nach der offiziellen Verabschiedung von Pfarrer Walter Metzler hielt der neue Pfarrmoderator in den Pfarren Klaus und Fraxern Einzug.
Bilder von der Pfarreinführung Pio Reinprechts in der Pfarrkirche Fraxern

 Fraxern/Klaus. (kam) Am Samstagabend in Klaus und am Sonntagvormittag in Fraxern fand der Pfarreinzug des neuen Pfarrmoderators des Pfarrverbandes Klaus-Fraxern statt. Pio Reinprecht wurde in beiden Pfarren zum Heiligen Jakobus in Fraxern und zur Heiligen Agnes in Klaus willkommen geheißen. Die sehr ansprechenden Worte in der Heiligen Messe bei der Einführung durch Dekan Toni Oberhauser zeigten einmal mehr, wie sehr man sich über die humorvolle Schiene der Aufmerksamkeit aller Schäfchen sicher sein kann. Nach der Vorstellung des neuen Pfarrers und der offiziellen Verlesung des Dekretes, rief der Dekan auf, „miteinander Kirche zu halten und Christus in der Mitte zu halten“.

Pfarrkoordinatorin Marion Brändle (Fraxern), Vertreter von Pfarrgemeinde- und -kirchenrat sowie die Bürgermeister sicherten Pfarrmoderator Pio Reinprecht den guten Willen zur Zusammenarbeit zu. Sehr zur Freude aller Anwesenden nahm auch Pfarrer Walter Metzler am Pfarreinzug seines Nachfolgers teil.

Anschließend stand ein gegenseitiges Kennenlernen im gemütlichen Rahmen einer Agape am Programm.

Neue Leitung beim PGR Fraxern

Gleichzeitig ergab sich in Fraxern auch ein Wechsel in der PGR-Führung: Mit Stichtag 1. September übernahm Teresa Nachbaur die Leitung des Pfarrgemeinderates. Zu ihrer Stellvertreterin wurde Bianca Brändle gewählt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Pfarreinzug in Klaus und Fraxern von Pfarrmoderator Pio Reinprecht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen