AA

Pfarre Sulzberg verkauft Photovoltaik-Bausteine

Pfarrer Peter Loretz (mitte) drehte auf dem Kathrinemarkt die Werbetrommel für PV-Bausteine
Pfarrer Peter Loretz (mitte) drehte auf dem Kathrinemarkt die Werbetrommel für PV-Bausteine ©Erwin Steurer

(es) Energieerzeugung zählt vielleicht nicht gerade zum „Kerngeschäft“ einer Pfarre, aber in Sulzberg gehen diesbezüglich die Uhren anders. „Wir haben eine endlos lange Friedhofsmauer, die könnte uns wertvolle Sonnenergie liefern“, schwärmt Pfarrer Peter Loretz, der als Motor hinter diesem Energieprojekt steht. Rückendeckung bekommt der Sulzberger Pfarrer durch das im Jahr 2010 entwickelte Leitbild der Pfarrgemeinderates: „Wir leben in Dankbarkeit für die Schöpfung und in Verantwortung für die nachkommenden Generationen“ heißt es darin. Und dazu gehört natürlich auch der sorgsame Umgang mit Energie.

Adventkränze für erneuerbare Energie
Schon um den letzten Jahreswechsel haben die Sulzberger Bäuerinnen damit aufhorchen lassen, dass sie den namhaften Ertrag von 2000 Euro aus ihrer alljährlichen Adventkranzaktion genau für dieses pfarrliche Projekt gestiftet und damit ein bemerkenswertes Signal in Richtung erneuerbarer Energie gesetzt haben. Selbst auf dem kürzlich abgehaltenen „Kathrinemarkt“ haben Pfarrer und Pfarrkirchenräte die Werbetrommel für den Erwerb von Bausteinen für die neue PV-Anlage gerührt.

Solar-Erntedankfest
Mit 300, 150 oder 75 Euro kann man sich gegen garantierte Einladung zu einem energiegeladenen „Solar-Erntedankfest“ in das Projekt einkaufen. Bis jetzt ist schon einiges zusammengekommen und es besteht kein Zweifel mehr, dass die Anlage gebaut und einen Beitrag zur ökologischen und nachhaltigen Energiegewinnung auf dem „Sonnenbalkon Sulzberg“ leisten wird

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sulzberg
  • Pfarre Sulzberg verkauft Photovoltaik-Bausteine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen