„Pfänder Open Air 2019“ rund um das GH Moosegg mit erfolgreicher Premiere

Zu Gast beim „Pfänder Open Air 2019“ war auch Entertainer Billy Äggler aus Nonnenhorn, inmitten seiner attraktiven jungen Fans aus Lindau.
Zu Gast beim „Pfänder Open Air 2019“ war auch Entertainer Billy Äggler aus Nonnenhorn, inmitten seiner attraktiven jungen Fans aus Lindau. ©Schallert
Lochau. Eine warme Spätsommernacht, zahlreiche bestens aufgelegte Besucher, stimmungsvolle Unterhaltung mit dem Entertainer Billy Äggler sowie den „Eschbach Buam“, das erste „Pfänder Open Air“ rund um das Gasthaus Moosegg war ein voller Erfolg!
Bilder vom ersten „Pfänder Open Air“ rund um das Gasthaus Moosegg

Für den bravourösen Auftakt sorgte Billy Äggler aus Nonnenhorn mit rockigem Gitarrensound, danach ging es mit den „Eschbach Buam“ aus Wasserburg und ihrem vielseitigen Repertoire von A wie „ACDC“ bis Z wie „Zillertaler“ für Jung und Alt bei mitreißender Musik und entsprechendem Kulinarium bis weit in die Nacht. Die vorwiegend deutsche Fangemeinde jedenfalls war begeistert!

Im „Moosegg“ ist jede Menge los

Somit setzte das im letzten Jahr revitalisierte Gasthaus Moosegg am Pfänder neben dem Maibaumfest und dem Oktoberfest sowie dem Bergfrühstück samt einem zünftigen Frühschoppen auf der Sonnenterrasse mit dem ersten „Pfänder Open Air“ einen weiteren Akzent in Punkte Stimmung und Unterhaltung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • „Pfänder Open Air 2019“ rund um das GH Moosegg mit erfolgreicher Premiere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen