AA

Pfadi "Wiehnachtsmärktle"

Pfadikinderchor mit Überraschungseinlage
Pfadikinderchor mit Überraschungseinlage ©kuehmaier
Pfadi „Wiehnachtsmärktle“

Lauterach. Am Sonntag, dem 29. November fand der diesjährige Pfadi Weihnachtsmarkt in Lauterach statt.

Zur Einstimmung in den Advent veranstalten die Pfadfinder Lauterach auch heuer wieder passend am ersten Adventsonntag das traditionelle Wiehnachtsmärktle in der alten Seifenfabrik. Neben originellen selbstgebastelten Geschenken, Kerzenziehen und Keksen gab es heuer um 11.30 und 14.30 Uhr einen Programmpunkt, welcher von den Pfadikindern, den Wichteln und Wölflingen aufgeführt wurde. Die Kinder sangen im Chor von der weltumspannenden Idee einer Gemeinschaft für alle Menschen ohne Vorbehalte. Die Ständle wurden von den älteren Pfadis, den Caravelles und Explorern betreut. Auch Glühwein und Verpflegung wurde für die hungrigen Gäste zubereitet, was besonders zur Mittagszeit eine willkommene Gelegenheit war, an Ort und Stelle sein Mittagsmahl einzunehmen. Die Besucher ließen sich dann auch die herzhaften Roten und Weißen sichtlich schmecken.
(jok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Pfadi "Wiehnachtsmärktle"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen