AA

Peter Pan im Vereinshaussaal

Peter Pan (Sebastian Futscher) und Wendy Darling (Lena Vater) spielen die Hauptrollen bei der Spielkreistheateraufführung im April
Peter Pan (Sebastian Futscher) und Wendy Darling (Lena Vater) spielen die Hauptrollen bei der Spielkreistheateraufführung im April ©Spielkreis Götzis

Götzis / Das Märchen vom Jungen, der nicht groß werden wollte, steht im Mittelpunkt der Theateraufführung des Spielkreis Götzis.

An drei Terminen entführt die Schüler- und Jugendgruppe ihr Publikum unter der Regie von Mariette Kilga in fantastische Nimmerland. Rund 30 JungschauspielerInnen bereiten sich schon mehrere Wochen auf die Premiere am Ostermontag vor. In James Barries Klassiker “Peter Pan” sind Piraten, Indianer, Nixen und verlorene Jungs zu sehen. Es handelt im Grunde von Freundschaft, Träumen und dem Zauber des Kindseins. Lauter Themen, die sowohl früher als auch heute von großer Bedeutung sind. Besonders spannend verspricht die Begegnung Peter Pans (Sebastian Futscher) mit dem Schurken Captain Hook (Lukas Böhler) zu werden.
Schülerinnen der HLW Rankweil werden bei der Premiere am Ostermontag selbstgebackene Kekse für ihr Patenkind in Brasilien verkaufen und hoffen auf die Unterstützung der Premierengäste.

Factbox:
Spieltermine:
MO, 25.4. um 17 Uhr Premiere
SO, 1. 5. um 17 Uhr
SO, 8. 5. um 17 Uhr

Spielkreis Götzis mit “Peter Pan”
im Vereinshaussaal bei der Kulturbühne AMBACH
von James Matthew Barrie
Bearbeitet für den Spielkreis Götzis von Carola Kilga

Eintritt: 7.- / 5.- Euro mit Familienpass
ab 6 Jahren
Kartenvorverkauf:
Buch Brunner, Götzis
Tel. 05523/ 64248
Info Hotline: 0664 4913325
kontakt@spielkreis.at

AM BACH 10,6840 Götzis, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Peter Pan im Vereinshaussaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen