Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Peter Dach FC Koblach

Perfekte Linierung
Perfekte Linierung ©Peter Dach FC Koblach
Bestmögliche Bedingungen beim traditionsverein Peter Dach FC Koblach

Damit spielerisch die besten Leistungen gezeigt werden können, setzt der FC Peter Dach Koblach auf bestmögliche Rahmenbedingungen für die Spieler am Fußballrasen. So wurde kürzlich ein neuer Linierwagen mit GPS Unterstützung zum Einsatz gebracht. Mit dem neuen Markierungsgerät setzt der Verein ein klares Zeichen für die Qualität der Fußballspiele im Koblacher Lohma. Neben der exakten Spielfeldmarkierung bringt das neue Gerät nicht nur enorme Arbeitserleichterung für den Sportwart, sondern auch viel Spaß bei der Arbeit und leistet, durch deutlich reduzierten Farbverbrauch, einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz. Die Nachhaltigkeit im Sinne der Umwelt und den nächsten Generationen zuliebe nimmt auch beim FC Peter Dach Koblach einen hohen Stellenwert ein.

Das Sporttechnologieunternehmen SWOZI GPS Line Marking aus Diepoldsau, revolutioniert klar die Linienmarkierung für Rasenflächen. Die Leidenschaft für Sport und hohe Genauigkeit zeigt sich im Fortschritt der SWOZI Produkte. Der FC Peter Dach Koblach bedankt sich ganz herzlich bei Mario Hutter und seinem Team für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Für alle Vereinsverantwortlichen, deren Interesse geweckt wurde, stehen die Türen des FC Peter Dach Koblach zur Besichtigung des Linierwagens offen. Für weitere Infos zu den SWOZI Innovationen, steht Mario Hutter gerne beratend zur Verfügung. www.swozi.com

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Peter Dach FC Koblach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen