Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Perfektes Bundesligadebüt des BCM Feldkirch

©BCM Feldkirch
Sensationeller Auftakt des BCM (Badmintonclub Montfort) Feldkirch in seine erste Bundesligasaison. Vergangenen Samstag konnte der BC Alkoven vor vollen Rängen in der Reichenfeldhalle mit 6:2 besiegt werden.

Nach einem glatten Sieg von Stefan Ratheyser und Sebastian Schuler im 1. und einer knappen Niederlage von Daniel Wolf und Moritz Kaufmann im 2. Herrendoppel ließen Sarina Kohlfürst und Nathalie Ziesig im Damendoppel nichts anbrennen und erhöhten auf 2:1. Im ersten Herreneinzel konnte Stefan Ratheyser alle Erwartungen erfüllen und die Führung ausbauen. Spannender verlief das 2. Herreneinzel von Daniel Wolf, der nach hartem Kampf den 4. Punkt für Feldkirch sicherte. Leonie Stenek konnte ihr Einzel lange offen halten, doch im 3. Satz verhinderten zu viele leichte Fehler den möglichen Sieg. Ähnlich begann das 3. Herreneinzel von Sebastian Schuler, der erst spät ins Spiel fand. Mit einem tollen Publikum im Rücken konnte er die Partie aber noch drehen und auf 5:2 stellen – der Sieg des BCMF war perfekt. Im abschließenden Mixed-Doppel konnten Moritz Kaufmann und Theresa Amann befreit aufspielen und in zwei Sätzen den 6:2-Erfolg fixieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Perfektes Bundesligadebüt des BCM Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen