Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

People's verzeichnet positive Entwicklung

©People's Air Group
Erfreuliche Bilanz für People's Air Group: Sowohl der Flughafen Altenrhein als auch die Fluglinie verzeichneten Zuwächse.
People's bringt Hai nach Altenrhein

Rund 125.000 Fluggäste nutzten im vergangenen Jahr den Flughafen St. Gallen-Altenrhein, das entspricht einer Steigerung von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt beförderte die Fluglinie People’s 2018 rund 130.000 Passagiere.

76 Prozent Steigerung

Auf der Linienverkehrsroute Altenrhein-Wien wurde eine Auslastung von 74 Prozent erzielt – im Vergleich zum Vorjahr sind das rund acht Prozent mehr. Bei Sommercharterflügen wurde eine Steigerung von 76 Prozent verzeichnet. Die Business Aviation (gewerblicher und geschäftlicher Reiseverkehr) verzeichnete mit rund 6.500 Flugbewegungen einen Plus von etwa zehn Prozent.

Im Sommer fliegt People’s zwölf Sommerdestinationen in Spanien, Italien, Griechenand, Kroatien und Korsika an. Ab September steht auch die Kanalinsel Jersey auf dem Flugplan.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • People's verzeichnet positive Entwicklung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen