AA

Peintner krank, sieben Neue für das Team

Pause für Markus Peintner vom Eishockey-Nationalteam, das sich in Innsbruck auf die A-WM in Bern vorbereitet.

Seit zwei Tagen liegt der Stürmer verkühlt und mit starkem Husten zu Hause in Lustenau im Bett. “Ich werde aber versuchen, bis morgen gesund zu werden und dann mit der Mannschaft die beiden letzten Testspiele in Grenoble gegen Norwegen und Frankreich zu absolvieren.” Fix ist: Peintner wird dem Villacher SV den Rücken kehren, erst nach der WM will er sich für einen neuen Klub entscheiden. Neu in die ÖEHV-Auswahl einberufen wurden die Torhüter-Legionäre Bernd Brückler (Espoo Blues/Fin) und Jürgen Penker (Rögle/Swe), die Salzburger Thomas Koch, Matthias Trattnig und Jeremy Rebek, Chris Harand (KAC) sowie Gregor Baumgartner (Linz).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Peintner krank, sieben Neue für das Team
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen