AA

Pechvogel mit schlimmer Verletzung

©Steurer
Admira Dornbirn Spieler Direnc Borihan wollte es in dieser Saison nochmals wissen.

Nach seiner Rückkehr von Au/Berneck im Sommer zur Admira Dornbirn bleibt ihm aber das Verletzungspech treu. Der 26-jährige Stürmer zog sich einen Knorpelschaden zu und muss mindestens sechs Monate pausieren. Es droht sogar das Karriereende, den Borihan hatte in den letzten Jahren des Öfteren schon viele schlimme Verletzungen am Knie und überlegt sich mit Rücktrittsgedanken. Von 2015 bis 2017 spielte er schon für Admira Dornbirn und hatte beim FC Dornbirn seine Glanzzeiten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Pechvogel mit schlimmer Verletzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen