AA

Passivhaus: Klima:aktiv - Gold für null Energie

Bgm.Helmut Blank, LR Erich Schwärzler, Günther Morscher und Martin Ploß bei der Überreichung
Bgm.Helmut Blank, LR Erich Schwärzler, Günther Morscher und Martin Ploß bei der Überreichung ©est
Das von der  Morscher Bau GmbH in Sulzberg Oberdorf im Jahr 2011 errichtete Passivhaus wurde am 16.11.2012 mit der seltenen "klima:aktiv-gold" - Auszeichnung" bedacht.  Klima:aktiv ist die österreichweite Initiative des Lebensministeriums für aktiven Klimaschutz.

Die Auszeichnung steht für Energieeffizienz, ökologische Qualität, Qualität der Baustoffe, Komfort, Raumluftqualität und Planungs- und Ausführungsqualität.

Martin Ploß, Leiter des Fachbereichs energieeffizientes und ökologisches Bauen beim Energieinstitut überreichte im Auftrag des Lebensministerium diese hohe Auszeichnung an Günther Morscher. Landesrat Erich Schwärzler lobte das Haus als Leuchturm in den Bemühungen des Landes um E-Unabhängigkeit. Bgm. Helmut Blank, – vom Landesrat scherzhaft Sonnenbürgermeister und Promi-Nachbar genannt – bedankte sich bei Günther Morscher für die hervorragende Zusammenarbeit bei nunmehr schon zwei Wohnbauprojekten in Oberdorf und gratulierte zur Auszeichnung.

Das Mehrwohnungshaus Oberdorf mit 4 Wohnungen ist mehr als ein Nullenergiehaus. Es lieferte im Jahreszeitraum Oktober 2011-2012 sogar einen Energieüberschuss von 1600 kWh bei einem Gesamtverbrauch von ca 13.000 kWh. Das Gebäude hat keinen externen E-Lieferanten und erzeugt den Wärmebedarf mit Photovoltaik und Solar.

Zum kleinen Festakt in Sulzberg Oberdorf versammelten sich Hausbewohner, Baupartner, Handwerker, Passivhaus- und Energieexperten bei herrlichem Herbstwetter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Passivhaus: Klima:aktiv - Gold für null Energie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen