PASCHANGA SPG Leiblachtal - Knappe 1:2 Niederlage

SC Hohenweiler
SC Hohenweiler ©Manfred Obexer, Lochau
Das von Samstag auf Sonntag verschobene (Grund: U14 Auswahl Einsatz einer Spielerin von Feldkirch) Spitzenspiel in der Frauen Landesliga Vorarlberg war an Spannung kaum zu überbieten.

Die PASCHANGA SPG Leiblachtal unterlag zuhause gegen das stark aufspielende Team aus Feldkirch mit 1:2. Matchwinnerinnen auf Seiten der Gäste waren wieder einmal Auswahlspielerin Eileen Campbell (44.) und Isabella Anna Vigl (72.). Der 1:2 Anschlusstreffer von Susanne Wucher (Foto)  viel in der 74. Minute.

Die Enttäuschung nach dem Spiel war den Frauen aus dem Leiblachtal wahrlich ins Gesicht geschrieben. Nach einem beherzten und bis zur letzten Sekunde aufopfernden Spiel wurde das Team von Trainer Christian Drondorf leider nicht mit einem Punkt belohnt! Ein besonderer Gruß gilt den beiden verletzten Spielerinnen Gamze Erdogdu (Gesichtsverletzung) und Elena Baldauf (Knieverletzung)!

Kommenden Samstag, 9.5.2015 steht um 17.00 Uhr das schwere Auswärtsspiel gegen die SPG Beschling/Nenzing auf dem Plan. Die Oberländerinnen gewannen am Wochenende mit 8:0 gegen SW Bregenz und rangieren aktuell auf Platz 2.

Die 1. Männer Mannschaft hat mit dem tollen Auswärtssieg beim FC Lauterach 1b wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der 2. Landesklasse “eingefahren”. Gratulation an die gesamte Mannschaft und das Betreuerteam rund um Peter Fleischhacker für die beeindruckende Mannschaftsleistung!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenweiler
  • PASCHANGA SPG Leiblachtal - Knappe 1:2 Niederlage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen