AA

Partymusik, Weinlaube und Kinderprogramm

1)	Bgm. Thomas Schierle, René Winkel und Bgm. Walter Moosbrugger.
1) Bgm. Thomas Schierle, René Winkel und Bgm. Walter Moosbrugger. ©Natascha Moosbrugger
Das Schwarzacher Dorffest wurde aufgrund der Witterung zu einer Indoor-Veranstaltung.
Dorffest

Ein Sommer ohne Dorffest? „Nein, das konnten wir uns einfach nicht vorstellen“, erklärte René Winkel, der rührige Obmann der Schliefer Fasnatzunft bei seiner offiziellen Eröffnungsansprache anlässlich des zweitägigen Events. „Dank der großartigen Unterstützung von meinen Schliefer Zunftmitgliedern war es möglich, ein Fest im und fürs Dorf zu organisieren. Eigentlich hatten wir das schon für 2020 eingeplant, aber es kam letztes Jahr ja leider alles anders.“ Die vielen anwesenden Besucherinnen und Besucher dankten es den Veranstaltern – auch mit einem Jahr Verspätung – mit großem Applaus und freuten sich sichtlich über den samstäglichen Partyabend mit der Liveband „Partyjäger“. Mit Gruß- und Dankesworten fand sich auch der Schwarzacher Bürgermeister Thomas Schierle im Gemeindesaal, der aufgrund der nasskalten Witterung als Festplatz-Ersatz diente, ein und zeigte sich sowohl übers Fest als auch über die gute Organisation hinsichtlich der Einhaltung der 3-G-Regel erfreut. Tags darauf war dann ein sonntäglicher Frühschoppen angesagt. Dabei sorgte die Band „Fluher Feuer“ für beste Stimmung im Saal, während die Zünftler die Gäste mit Speis und Trank bedienten und sich die kleinen Gäste am eigens organisierten Rahmenprogramm erfreuten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Partymusik, Weinlaube und Kinderprogramm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen