Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Parkgebühren bald auch in Einkaufszentren

Dornbirn - Seit Kurzem wird in den Hauptstädten Vorarlbergs über die Einführung von Parkgebühren in den Einkaufszentren außerhalb der Städte diskutiert. VOL Live hat mit Autofahrern gesprochen.
VOL Live hat sich umgehört
Meinungsumfrage in Bildern

Es ist eine leidige Diskussion für die Autofahrer, wenn es um die Einführung weiterer Parkgebühren geht. Nach den beschlossenen Erhöhungen in Feldkirch und anderen Städten Vorarlbergs, wird nun über Parkgebühren in den Einkaufszentren außerhalb der Städte diskutiert. Die Gründe hierfür sind leider vielschichtig, wie Angelika Lener, Stadträtin in Feldkirch bestätigt: „Die Gratisparkplätze der Einkaufszentren in den Außenbezirken der Städte führen leider dazu, dass die Innenstädte weniger frequentiert werden. Jedoch ist dies nur ein Problem, dass angesprochen wurde.“ Derzeit wird noch über die Einführung der Parkgebühren nachgedacht.

Die Meinungen der Autofahrer gehen auseinander, da manche von den Einkaufszentren auch profitieren. So zum Beispiel Gerhard Amann aus Feldkirch: „Wenn wir mit unseren Kindern in das Einkaufszentrum gehen, dann haben wir kürzere Wege, mehr Auswahl an den Geschäften und eine Betreuung unserer Kinder an einem Ort.“ So scheint für Familien die Innenstadt nicht sehr geeignet zu sein. „Ich bin der Ansicht, dass es legitim ist wenn die Besitzer der Einkaufszentren Gebühren für ihre eigenen Parkplätze verlangen. Schließlich gibt es auch viele Fremdparker, von denen die Geschäfte auch nicht profitieren“, sagt Siegfried Ludwig aus Feldkirch. „Ich finde es eine Frechheit, dass schon wieder über weitere Gebühren diskutiert wird. Die Geschäfte schlagen ohnehin schon alles auf die Preise auf“, meint Dietmar Juriatti aus Hard. Solange noch über die Einführung der Parkgebühren gesprochen wird, haben die Vorarlberger noch Hoffnung, dass das Parken auch künftig in den Einkaufszentren gratis bleibt.

VOL Live hat sich umgehört:

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Parkgebühren bald auch in Einkaufszentren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen