AA

Paragleiterunfall in Schnifnerberg

Schnifis - Ein 52-jähriger Gaißauer zog sich am Samstag bei einem Gleitschirmunfall schwere Verletzungen zu.
Bilder vom Unfallort

Der 52-Jährige war am frühen Samstagnachmittag beim Startplatz Hensler in Schnifnerberg mit seinem Gleitschirm gestartet und wollte nach Schnifis zu fliegen.

Unmittelbar nach dem Start versetzte eine Windböe den Paragleiter in Richtung eines Baums, woraufhin der Pilot die rechte Bremsleine zog, um den Umschwung auszugleichen. Dadurch schmierte der Schirm ab und der Mann stürzte aus einer Höhe von ca. sechs Meter auf die abfallende Wiese. Bei dem Aufprall wurde der Gaißauer schwer verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schnifis
  • Paragleiterunfall in Schnifnerberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen