AA

Panflötenklänge und Solidarität

Das Panflötenensemble gestaltete mit seinen schwedischen Gästen ein wunderbares Konzert zugunsten von Erwin Kräutler.
Das Panflötenensemble gestaltete mit seinen schwedischen Gästen ein wunderbares Konzert zugunsten von Erwin Kräutler. ©hellrigl
Panflötenensemble gestaltete Benefizkonzert für Bischof Erwin Kräutler.
Panflötenkonzert

Mäder. (HBR) Mit einem Panflötenkonzert wurde in Mäder kürzlich ein ganz besonderes Konzertereignis in der Pfarrkirche geboten. Zum Auftakt zog eine kleine Gruppe Panflötenspieler musizierend vom hinteren Kirchenraum ein und ließ dabei die Besucher im vollen Gotteshaus gleich in die stimmungsvolle Klangwelt dieses besonderen Instruments aus Bambusrohren eintauchen. Das gesamte Ensemble mit Spielern aus Vorarlberg und der Schweiz sowie die befreundete Musikgruppe „Nilles harpor“ aus Schweden stimmte mit Zither, Handorgel und der für Schweden typischen Schlüsselfiedel in die wunderbaren Melodien ein und verzauberten das Publikum gleich von Anfang an. Unter der Leitung von Khosro Soltani wurde anschließend ein bunter Streifzug mit Liedern aus der ganzen Welt und aus verschiedenen Kulturen geboten, aber auch bekannte „Ohrwürmer“ wie „An Angel“ oder „Jesus Christ Superstar“ wurden melodisch und wohlklingend zu Gehör gebracht.

Bunte Truppe

Das Panflötenensemble vereinigte Musiker zwischen acht und 60 Jahren. Sie alle sind Schüler von Soltani und trafen sich zu einer Probenwoche in Hittisau, wo das Konzert entstand. Angepasst dem Können seines Ensembles arrangierte Soltani jedes einzelne Stück und freute sich über das Ergebnis und die Begeisterung seiner Spieler. „Die Panflöte ist ein seelisches Instrument, eine Art verlängerte Stimmbänder“, erklärte er den besonderen Zauber der Panflöte mit stimmungsvollen Klangwelten voller Sehnsucht, Ruhe, aber auch Inspiration und Temperament. Nach einem tollen Abschlussapplaus spendierte das Publikum für die Projekte von Bischof Erwin Kräutler. Via Videobotschaft bedankte er sich für das geschwisterliche Teilen mit den Menschen am Xingu.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Panflötenklänge und Solidarität
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen