AA

Palmbuschensegnung in der Pfarrgemeinde

Die Palmbuschen wurden am Samstag zum Tschaggunser Pfarrhaus gebracht und am Palmsonntag bei einer Messfeier gesegnet.
Die Palmbuschen wurden am Samstag zum Tschaggunser Pfarrhaus gebracht und am Palmsonntag bei einer Messfeier gesegnet. ©Gerhard Scopoli
Tschagguns (sco). In vielen Tschaggunser Familien wurden in der vergangenen Woche Palmbuschen gebunden, die am Vormittag des Palmsonntags im Rahmen einer Liturgiefeier gesegnet wurden.
Palmsonntag in Tschagguns
Pfarrkirche Tschagguns/Umgebung

Ab Sonntagmittag konnten die Palmbuschen aus der Garage des Pfarrhauses, wo sie bis Samstagabend abgegeben werden konnten, wieder abgeholt werden. Gesegnete Buchszweige gab es für jene, die selbst keinen Palmbuschen erstellt hatten. Kaplan Dr. Dariusz Radziechowski bedauert, dass die Pfarrgemeinde sich aufgrund der herrschenden Pandemie vorübergehend nicht zum Gottesdienst in der Pfarrkirche versammeln kann. “Vielleicht steckt in dieser sonderbaren Situation ein neues Potential. Vielleicht können wir gerade jetzt das besser verstehen und wahrnehmen, was uns schon lange selbstverständlich geworden ist”, meint der Kaplan. 

Still und persönlich

Jetzt sei die Zeit der Hauskirchen, die Zeit der stillen und persönlichen Gebete, auch im Kreise der Familie, macht der Seelsorger aufmerksam. Seit Mitte März läutet jeden Sonntag, um 20 Uhr die große Glocke als Einladung zum Gebet. Ebenfalls sonntags, aber bereits um 10 Uhr am Vormittag, wird durch feierliches Glockengeläute signalisiert: Im Dom zu Feldkirch beginnt die Liturgie, die von Vorarlberger Medien live übertragen wird.

Fürbittgebet für viele

Seitdem Liturgiefeiern in gewohnter Form nicht mehr möglich sind, feiert Kaplan Dariusz Radziechowski täglich die Eucharistie ohne Volk. In das Fürbittgebet schließe er alle ein, die unter den aktuellen Gegebenheiten leiden, die Einsamen, Kranken und die gerne mitfeiern würden. Der Priester wünscht allen gesegnete Ostern. “Christus ist auferstanden! Er lebt und ist in seinem Wort gegenwärtig unter uns, auch wenn die öffentlichen Gottesdienste nicht möglich sind, und wir eigentlich nicht wissen, bis wann …”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Palmbuschensegnung in der Pfarrgemeinde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen