„Ozapft is“: Saisoneröffnung auf der Feldkircher Hütte

Feldkircher Hütte bei Sonnenschein eröffnet
Feldkircher Hütte bei Sonnenschein eröffnet ©Henning Heilmann
Auf der Feldkircher Hütte feierten heuer bereits Mitte April bei Frühlingswetter, Live-Musik und Fassanstich hunderte Gäste die Eröffnung der Hüttensaison.
Fröhliches Hüttensaison-Opening auf der Feldkircher Hütte

FRASTANZ. 2018 wartet das beliebte Naturfreundehaus mit einigen Neuheiten, erweiterten Öffnungszeiten und noch mehr Feierlichkeiten für seine Gäste auf. Die engagierten Pächter der Feldkircher Hütte, Vroni Lins und Jürgen Flatz, legen sich heuer noch mehr ins Zeugs: Bereits am 14. April wurde mit einem feierlichen „Hüttensaison Opening“ die Sommersaison auf dem Naturfreundehaus eingeläutet.

Eröffnung in Himmelblau

Bei sonnigem Wetter und frühlingshaften Temperaturen war die Stimmung fantastisch. Hunderte Eröffnungsgäste aus Nah und Fern ließen sich das Hüttensaison Opening, musikalisch umrahmt von Martin und Helmut Hummer an Gesang und Gitarre, nicht entgehen. Um kurz vor halb Eins brachte Walter Unterrainer („Unti“) mit drei Schlägen auf das Frastanzer Holzfass und einem Lauten „Ozapft is“ das kühle Gold zu Laufen. Fortan genossen die Festgäste auf der Sonnenterrasse zu zauberhaften Melodien und echten Evergreens von den Beatles und Johnny Cash bis zu Klassikern aus Österreich das Freibier vom Fass und sangen die bekannten Songs fröhlich im Chor mit. Nur einen Tag später sorgten am Frühschoppen am Sonntag ab Elf die Marinos für Feierlaune.

Heuer Ganzjahresbetrieb

Wer die ersten Frühlingssonnenstrahlen im April auf der Feldkircher Hütte genießen will, hat dazu ein weiteres Mal Donnerstag-Sonntag vom 19. – 22. April 2018 Gelegenheit. Von 26. April bis 15. Oktober 2018 hat die Feldkircher Hütte durchgehend geöffnet, anschließend ist weiterhin Wochenendbetrieb von Donnerstag bis Sonntag. Somit können sich Gäste des Naturfreundehauses erstmals auf Ganzjahresbetrieb freuen. „Wir freuen uns auf jeden Gast, der die Feldkircher Hütte besucht“ so Vroni Lins.

Ganzjährig viel geboten

Am 01. Mai 2018 findet auf der Feldkircher Hütte erstmals auch ein Maibaumfest statt. Für den feierlich errichteten Maibaum stellen Holzer aus Amerlügen den Baum bereit. Mit Schnitzelwoche, Schlachtpartie und Wildbrettagen sowie dem Oktoberfest, dem Älpler Triathlon und der beliebten Sonnwendfeier ist auch heuer allerhand geboten.

INFO

Das Naturfreundehaus Feldkircher Hütte (1204 m), etwa eine halbe Stunde Gehzeit oberhalb von Frastanz-Amerlügen, ist ein geschätztes Ausflugsziel. Am Fuße der Drei Schwestern gelegen, ist sie ein beliebter Ausgangspunkt für alpine Bergtouren zu den Drei Schwestern (2053 m) sowie ins benachbarte Fürstentum Liechtenstein auf den beliebten Fürstensteig und andere markante Gipfel des Rätikons. HE

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • „Ozapft is“: Saisoneröffnung auf der Feldkircher Hütte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen