Outfit des Jahres 2014 bei den Bregenzer Festspielen?

Leicht bekleidet zur Eröffnung der Bregenzer Festspiele.
Leicht bekleidet zur Eröffnung der Bregenzer Festspiele. ©VOL.AT
Bregenz - Barfuß und in Badeshorts tauchte der Mann - vermutlich ein Tourist - bei der Eröffnung der Bregenzer Festspiele auf.
69. Bregenzer Festspiele: Die Eröffnung
69. Bregenzer Festspiele: Schnappschüsse

Der Mann war vermutlich gerade zum Baden im Bregenzer Strandbad oder am See. Jedenfalls hat sein Outfit den warmen Temperaturen entsprochen und ist anders nicht zu erklären. Baseball-Cap am Kopf, eine Badehose um die Lenden und barfuß verfolgte der Unbekannte die Eröffnung der Bregenzer Festspiele auf der Großleinwand vor dem Festspielhaus mit. Das hat man bisher auch noch nie gesehen. Die Festgäste hingegen tauchten standesgemäß gekleidet in feinen Roben und schönen Anzügen auf.

Wie
berichte
t wurden erst kürzlich vor dem Kunsthaus Bregenz ebenfalls Touristen gesichtet, die nur mit Boxershorts und Bikini auf “Sight-Seeing-Tour” durch die Stadt unterwegs waren. Ein anderer Mann wiederum, bahnte sich nur in Boxershorts bekleidet, seinen Weg in den Verkaufsraum einer Lustenauer Tankstelle. Eines ist sicher: Die leicht bekleideten und halb nackten Menschen zogen auf jeden Fall die Blicke der Passanten auf sich.
(VOL.AT)

Der Mann in voller Größe

outfit-fsp
outfit-fsp

Alle News zu den Festspielen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Outfit des Jahres 2014 bei den Bregenzer Festspielen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen