AA

Ostern auf dem Marktplatz

Bgm. Christian Natter gratuliert Karl-Heinz Geiger zu seiner Marktreue.
Bgm. Christian Natter gratuliert Karl-Heinz Geiger zu seiner Marktreue. ©Walter Moosbrugger
Viele Aktionen beim vorösterlichen Wochenmarkt am Karfreitag in Wolfurt.
Ostern auf Wolfurter Markt

Was wäre der Freitagnachmittag in Wolfurt ohne den traditionellen Wochenmarkt? Diese Frage müssen sich die seit vielen Jahren treuen Marktbesucher nicht stellen, denn Marktleiter Michael Fröwis schafft es dank seiner großen Motivationskünste stets aufs Neue, mit diversen Aktionen für Stimmung zu sorgen. So auch am vergangenen Freitag, als sich der „Osterhase“ persönlich auf dem Marktplatz einfand, um Klein und Groß mit süßen Schokolade-Eiern zu beschenken.

 

Ehrung für „Unikat“

 

Heimische Produkte, internationale Spezialitäten, Blumen, Gesundheitsprodukte und vieles mehr bewegen viele Wolfurter und Wolfurterinnen, aber auch Gäste aus umliegenden Gemeinden dazu, regelmäßig den Wochenmarkt zu besuchen. Ein weiterer Höhepunkt beim Markttreiben am Karfreitag war die Verabschiedung von Karl-Heinz Geiger, der 15 Jahre lang mit seinen steirischen Spezialitäten und seinem unverkennbaren Humor zu einer „Institution“ des Wochenmarktes wurde. Mit einem lachenden und weinenden Auge nahm der nunmehrige Pensionist die anerkennenden Worte und den Wolfurter Subirar aus den Händen von Bürgermeister Christian Natter, Selina Schmid (Wirtschaft Wolfurt) und vom Marktleiter entgegen. Übrigens: Marktfahrer Dietmar Streitler wird in Zukunft die beliebte Produktpalette von Karl-Heinz Geiger weiterführen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Ostern auf dem Marktplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen