Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ortsvereine und Schüler sammelten Müll in Vandans

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer der Flurreinigung
Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer der Flurreinigung ©Gemeinde Vandans
 Saubere Wiesen, intakte Wanderwege und gepflegte Auen – kurzum „A subers Ländle“. Das ist das Resultat der kürzlich stattgefundenen Flurreinigung in Vandans.

125 Kinder der Volksschule und des Schulzentrums haben sich schon Mitte April auf den Weg gemacht und eingeteilte Gebiete gesäubert. Zum eigentlichen Sammeltermin Ende April, fanden sich rund 150 Personen aus vielen Vereinen der Gemeinde zusammen: Harmoniemusik, SCM, Schützengilde, Trialclub, Bergrettung, Bienenzuchtverein, Taekwondo Club, Feuerwehr, Wintersportverein, Line Dancers, Trachtengruppe, Haus Noah/Caritas mit Jugendlichen Flüchtlingen, Caritas/Haus Almustrikstraße mit Flüchtlingen und zahlreiche Private.

„Es ist erschreckend, was jährlich bei dieser Aktion zusammen kommt“, so Bauhofleiter Wolfgang Bott. „70 große Müllsäcke wurden gefüllt. Desolate Gartenmöbel, Felgen, Reifen, Mikrowellengeräte wurden gefunden und das trotz der Möglichkeit, diese ordentlich zu entsorgen“, so Bott weiter. Die Gemeinde bedankte sich bei den fleißigen HelferInnen mit einer kleinen Jause.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Ortsvereine und Schüler sammelten Müll in Vandans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen