AA

Ortssprechtage Feldkirch fanden Anklang

Dialog mit Bürgern der sieben Ortsteile in Feldkirch fand großen Zuspruch.

Der letzte der sieben „Ortssprechtage 2009“ hat am vergangenen Donnerstag im Montforthaus stattgefunden: Bürgermeister Mag. Wilfried Berchtold und sämtliche Stadträte sowie Ortsvorsteher Dieter Preschle standen ebenso wie zahlreiche Fachleute bereit, um Fragen insbesondere zu den dabei vorgestellten wichtigen Großprojekten zu erläutern bzw zu diskutieren.

Im Rahmen der „Ortssprechtage 2009“ waren die Bewohner aller sieben Stadtteile geladen, sich über die Pläne für das neue Montforthaus, die Verkehrsplanung Feldkirch Süd, das Gesamtverkehrskonzept, das vor der Generalsanierung stehende Schulzentrum Oberau oder das Kraftwerksprojekt am Illspitz zu informieren. „Diese Projekte haben für die Zukunft der Stadt große Bedeutung“, betont Berchtold.

Schon bei der Planung wurde deswegen auf breite Information und bestmögliche Einbindung der Betroffenen sowie der interessierten Bürgerinnen und Bürger großer Wert gelegt. Bei den Ortssprechtagen wurden jeweils anschauliche Filme, Pläne und Modelle dazu gezeigt.Bürgermeister Berchtold und seine Stadtrats-KollegInnen freuten sich über eine sehr große Zustimmung zu den vorgestellten Projekten und auch über viel Lob für die Einladung zum Dialog bei den Ortssprechtagen.

Film zu den Ortssprechtagen im RTV

Der bei den Ortssprechtagen vorgeführte Film zu den Großprojekten der kommenden Jahre wird ab sofort und täglich mehrmals auch auf dem “Feldkirch Kanal” RTV (Lampert-Kabel) gezeigt. Ebenso ist dort eine Reportage zu den Ortssprechtagen zu sehen. Die Sendezeiten: 6 Uhr, 9 Uhr, 12.30 Uhr, 16 Uhr, 19.15 Uhr und 20.15 U

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Ortssprechtage Feldkirch fanden Anklang
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen