Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ortsparteitag der FPÖ Altach

LPO Dieter Egger mit dem neuen Altacher FPÖ Vorstand
LPO Dieter Egger mit dem neuen Altacher FPÖ Vorstand ©Huber

Andreas Müller zum neuen Ortsparteiobmann gewählt

Am 14. April 2010 fand im Gasthaus Hahn in Altach der ordentliche Ortsparteitag der Altacher Freiheitlichen statt.
Dabei konnte der Vorsitzende Andreas Müller neben den erschienenen Parteimitgliedern auch FPÖ-Landesparteiobmann Dieter Egger und LTVP Ernst Hagen begrüßen.
In seinen Begrüßungsworten betonte Andreas Müller die gute Zusammenarbeit mit der Landesgeschäftsstelle und bedankte sich für die große Unterstützung seiner Fraktion durch Klubobmann Dieter Egger im Gemeindewahlkampf.
Bei den Wahlen der Mitglieder der Ortsparteileitung wurde Andreas Müller einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann gewählt. Zum Obmann-Stellvertreter wurde Thomas Fleisch gewählt. Das Amt des Schriftführers wird zukünftig Martin Nigsch bekleiden. Als Kassier wird weiterhin Kurt Egle zur Verfügung stehen. In der zukünftigen Ortsparteileitung werden Stefan Fessler, Walter Sandholzer und Yvonne Sumper als Beiräte ihre Arbeit verrichten. Zu Rechnungsprüfern wurden Silke Sandholzer und Yvonne Sumper gewählt.
In seinem Kurzreferat zeigte sich FPÖ-Landesobmann Dieter Egger erfreut, dass die FPÖ-Altach nun wieder Fuß gefasst hat und in der Gemeindepolitik von Altach sicher wieder Akzente setzen wird. “Mit dem jungen Ortsparteiobmann Andreas Müller wird es der Freiheitlichen Bewegung gelingen, speziell die Jugend von Altach anzusprechen”, war sich Dieter Egger sicher und streifte weitere Themen, die der Bevölkerung von Vorarlberg unter den Nägeln brennen.
In seinen Schlussworten dankte der neu gewählte FPÖ-Ortsparteiobmann Andreas Müller seinen Funktionären für das Engagement, das sie bisher gezeigt haben und zeigte sich zuversichtlich, dass die Freiheitlichen für Altach sehr viel bewegen können

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Ortsparteitag der FPÖ Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen