AA

Orosz erhält keinen Vertrag beim FC Lustenau

Peter Orosz ist in seine Heimat Ungarn zurückgekehrt.
Peter Orosz ist in seine Heimat Ungarn zurückgekehrt. ©Thomas Knobel

Lustenau. Aus der Verpflichtung von Torjäger Peter Orosz zum Fußball-Erstligist FC Lustenau 1907 wird nichts.

Der Ungar hat bereits die Blauen aus Lustenau Richtung seine Heimat wieder verlassen. In den nächsten Tagen soll ein Spanier auf Probe zur Kogler-Truppe kommen. Orosz war nach seinem Knöchelbruch noch nicht hundertprozentig fit und daher nahmen die FCL-Verantwortlichen von einem gültigen Vertrag Abstand. Seine Glanzzeiten wie bei RB Salzburg Amateure und Wacker Innsbruck scheinen bei Peter Orosz ohnehin einwenig ins Stocken geraten zu sein.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Orosz erhält keinen Vertrag beim FC Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen