AA

Orges & the Ockus Rockus Band

Sorgt Dienstagabend für Stimmung: Orges Toce mit seiner Ockus-Rockus-Band.
Sorgt Dienstagabend für Stimmung: Orges Toce mit seiner Ockus-Rockus-Band. ©Veranstalter
Balkan Beat mit einer großen Prise Rock’n'Roll, Jazz und Gipsymusic steht am Dienstagabend ab 21 Uhr auf dem foen-x-Programm in der Kulturwerkstatt Kammgarn. Zumindest lässt sich die Musik dieser albanisch-österreichischen Band vermutlich so am besten beschreiben.

Man ist mitgerissen von der Energie und dem pumpenden Sound dieser Band, die einem gar keine andere Wahl lässt, als die Beine zu bewegen. Da knallen einem Disco-Beats mit Gipsy-Basslines um die Ohren. Die Rockabilly-Gitarre bedient gewollt Klischees. Gerne spielen sie auch anarchisch und lassen den Einsamen Wolf raushängen. Doch wenn der raue Gesang, der nur mit Paulo Contes alkoholgetränkter, swingender Stimme zu vergleichen ist, einsetzt und auf Albanisch Geschichten erzählt, weint der Himmel.  Die Musik von Orges & The Ockus – Rockus Band ist lebendig und magisch wie Feuer versichern Kenner.

Eine kurzweilige, oft witzige, spannende und erfrischende Neuentdeckung in der Wiener Musikszene. http://www.oorb.net

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Orges & the Ockus Rockus Band
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen