Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Opernzauber in der Kulturbühne amBach

©Hellrigl
Götzis. Bestimmt zu einem ganz besonderen Konzert lädt der Gesangverein Harmonie Götzis. Unter dem Titel „Opernzauber“ präsentiert der Chor unter der Leitung von Ekaterina Pichlbauer am Samstag, den 15. November, um 20 Uhr, berühmte Opernchöre.

Opernmelodien aus Carmen, Nabucco, La Traviata, Der Freischütz, Der Troubadour oder Die verkaufte Braut werden auf der Kulturbühne amBach erklingen. Chorleiterin Ekaterina Pichlbauer konnte mit diesem Melodienzauber die Sängerinnen und Sänger begeistern und sie zu Höchstleistungen anspornen. Als Gastchor ist der Männerchor Engelburg aus der Schweiz mit von der Partie, er steht ebenfalls unter der Leitung von Ekaterina Pichlbauer. Wie viel bekannte und berühmte Melodien aus einer Oper stammen, darüber wird so mancher Gast am Samstag staunen. Karten gibt es bei  Skribo Gisinger, Tel. 05523/62232 in Götzis sowie Restkarten an der Abendkasse.


Brigitte Hellrigl

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Götzis
  • Opernzauber in der Kulturbühne amBach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen