AA

Open-Air-Konzert-Auftritt von „Sonus Brass“ vor der Alten Fähre in Lochau

Ein ganz besonderer Open-Air-Konzert-Auftritt mit dem Blechbläserensemble „Sonus Brass“ auf dem Platz vor der Alten Fähre in Lochau.
Ein ganz besonderer Open-Air-Konzert-Auftritt mit dem Blechbläserensemble „Sonus Brass“ auf dem Platz vor der Alten Fähre in Lochau. ©Schallert
Lochau. Zu Gast am Bodensee auf dem großen Platz vor der Alten Fähre in Lochau war das klassische Blechbläserensemble „Sonus Brass“. Der Kulturausschuss hatte im Rahmen des „Lochauer Kultursommers 2020“ dazu eingeladen.
Open-Air-Konzert-Auftritt von „Sonus Brass“ vor der Alten Fähre in Lochau

Mit viel Charme, Spielfreude und höchster musikalischer Qualität sowie dem nötigen Wetterglück erfreuten die fünf Musiker mit Stefan Dünser (Trompete), Attila Krako (Trompete), Zoltan Holb (Horn), Jan Ströhle (Posaune) und Harald Schele (Tuba) die zahlreichen Besucher. Der international erfolgreiche Brass-Export aus dem Ländle spielte sich an diesem abwechslungsreichen Abend durch die gesamte Musikgeschichte – von bekannten jazzigen Standards über Piazzollas Tangos bis hin zu Virtuosem aus Barock und Klassik. Und der prächtige Sonnenuntergang war da noch die besondere Zugabe.

Als Veranstalter freute sich der Kulturausschuss der Gemeinde Lochau mit Kulturreferentin Petra Rührnschopf über den erfolgreichen Open-Air-Konzert-Auftritt von „Sonus Brass“ in Lochau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Open-Air-Konzert-Auftritt von „Sonus Brass“ vor der Alten Fähre in Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen