Open Air im Winter? Remedy ist dabei!

Sulz. Im Rahmen der Live-Übertragung vom Schladminger Nachtslalom auf Großleinwand in Sulz gibt die Band „Remedy" am 27. Jänner ihr rockiges Programm zum Besten.

Ein knappes Jahr ist es her, als sich Corrado, Martin, Reinhard und Stefan das erste Mal getroffen haben. Auf ein Inserat von Stefan auf den „Vorarlberg Online”-Seiten haben sich die vier Musiker gefunden.
Dann ging alles schnell. Der Musikgeschmack war ähnlich, und ein Programm für das erste Konzert stand nach vier Monaten. „Ich habe schon in einigen Bands gespielt, aber so schnell ging das noch nie,” sagt Corrado, der wöchentlich aus der Schweiz zur gemeinsamen Probe kommt. Mit Eltern aus Spanien und Italien sorgt er für die Internationalität in der Band und hat den Rhythmus im Blut. Als Schlagzeuger ist er für die Beats verantwortlich.
Unterstützt wird Corrado in der „Rhythmus-Gruppe” von Bassist Reini. Er hatte seinen Bass jahrelang in der Ecke stehen, bevor er nun wieder auf den Geschmack kam. „Es hat sich einfach alles gut ergeben. Und dass wir uns untereinander gut verstehen und beim Musizieren Spaß haben, das bekommt auch das Publikum mit!”.

Stefan hatte als Initiator der Band den Wunsch, dass es in dieser Formation einen „reinen” Sänger gibt. In einer seiner vorigen Bands war er Gitarrist und Sänger in einem. „Ein Sänger sollte auf’s Publikum eingehen können. Wenn ich mich auf’s Gitarre spielen konzentriere, dann kann ich das viel zu wenig machen.”
So war es gut, dass auch Martin gerade auf der Suche nach neuen Musiker-Kollegen war. „Es macht einfach Spaß, wenn die Band einen so vollen Sound spielt wie meine drei Kollegen! Das bietet dem Sänger einen wunderbaren ‚Teppich’ auf dem er sich frei entfalten kann,” so der Frontman der Kombo.

Im letzten Jahr arbeitete die Band am Programm, hatte zwei Auftritte und nahm eine Demo-CD auf. Einige Hörproben daraus haben sie auch auf ihre Homepage www.the-remedy-band.at gestellt. Dieses Jahr wollen die vier Musiker nun ihr Können zum Besten geben und suchen intensiv nach Auftrittsmöglichkeiten.

Der Start in das Konzertjahr erfolgt bei einem ungewöhnlichen Open Air am kommenden Dienstag, 27. Jänner, in Sulz. Zwischen den beiden Durchgängen des Schladminger Nachtslaloms, der im Innenhof der Volksschule auf Großleinwand übertragen wird, soll „Remedy” ab ca. 18:45 Uhr dem Publikum einheizen. „Wir werden unser Bestes geben, damit niemand im Publikum frieren muss!”, versprechen alle Bandmitglieder unisono.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Open Air im Winter? Remedy ist dabei!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen