Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Onko Ausflug führte nach Laterns

Auf der Sommerrodelbahn hatten die Kids sichtlich Spaß.
Auf der Sommerrodelbahn hatten die Kids sichtlich Spaß. ©Michael Mäser
Bei bestem Wetter ging es am vergangenen Samstag beim Ausflug 2018 nach Laterns zur Sommerrodelbahn und zur „Falba Stuba“.
Onkoausflug 2018

Dornbirn Jedes Jahr sammeln sich Kinder, Eltern, Freunde und Betreuer der Kinderonkologie Dornbirn und verbringen bei einem gemeinsamen Ausflug einige gesellige Momente. In diesem Jahr ging es in das schöne Laternsertal.

Krankenschwestern begleiteten wieder die Kids

Bereits am Vormittag versammelten sich zahlreiche Kinder mit ihren Familien und einigen Freunden der Kinder Onkologie am Dornbirner Bahnhof. Zur Freude der jungen Teilnehmer waren auch in diesem Jahr wieder einige Pflegerinnen der Abteilung rund um „Onko-Oberschwester“ Brigitte Sperger dabei. Bei schönem Sommerwetter ging es mit dem Bus auf schnellstem Weg Richtung Laternsertal. Als erstes „beschlagnahmten“ die Kinder dann erstmals die Sommerrodelbahn und bei einigen rasanten Fahrten hatten sowohl die kleinen, wie auch die großen Kinder viel Spaß.

Stärkung auf der Bergspitze

Nach zahlreichen Fahrten auf der Sommerrodelbahn machte sich bei den „Ausflüglern“ auch langsam der Hunger bemerkbar und während die einen auf den Berg wanderten, fuhren die anderen gemütlich mit der Seilbahn Richtung Falba Stuba auf der Bergstation. Dort gab es bei einem feinen Salat- und Grillbuffet die nötige Stärkung für Alle und anschließend hatten die Kinder noch die Möglichkeit zum Rutschen oder Pony reiten. Anschließend gab es noch Kaffee und Kuchen, während einige schon wieder mit dem Rodel ihre Abfahrten absolvierten.

Gemütlicher Ausklang des Onko-Ausfluges 2018

Während sich dann zum Abschluss die kleinen und großen Kinder nochmals in die Kurven der Sommerrodelbahn stürtzten, genossen die anderen noch die warmen Sonnenstrahlen bei einem kühlen Getränk. Nach einem Eis ging es am frühen Abend mit dem Bus wieder Richtung Dornbirn und für Alle war es ein wunderschöner Tag und gemeinsam konnten so einige tolle Momente genossen werden. Mit einem Dank an das „Schwestern-Team“ rund um Brigitte Sperger für die Organisation fand auch der Onko Ausflug 2018 ein schönes Ende und schon beim Ausstieg aus dem Bus am Bahnhof Dornbirn wurde über den nächsten Ausflug im kommenden Jahr diskutiert. MIMA

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Onko Ausflug führte nach Laterns
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen