AA

Omer Ferati löst Johannes Netzer in Bludenz ab

©privat
Trainerwechsel bei den Alpenstädtern noch vor dem Saisonstart

Nach überraschenden Rücktritt von Johannes Netzer am Donnerstag 30.07.2020, hatte Obmann Predrag Konjevic als Interimstrainer die Mannschaft im Trainingsbetrieb weitergeführt.

In einer positiv geführten Verhandlungsrunde, konnten wir bereits gestern zum Abschlusstraining vor dem Cup-Spiel, den neuen Trainer für die Spielsaison 20/21 unserer Mannschaft vorstellen.

Ab Montag 10.08.2020 übernimmt Omer Ferati die sportlichen Geschicke unserer Kampfmannschaft und setzt bereits jetzt hohe Ziele.

Um sich schnell eingewöhnen zu können, wird Obmann Predrag Konjevic beratend zur Seite stehen

(nicht als CO-Trainer !   ;)  )

Die Vertragsunterzeichnung erfolgte im Vereinshaus mit Obmann -Stellvertreter Herman Huber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Bludenz
  • Omer Ferati löst Johannes Netzer in Bludenz ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen