AA

Oktoberfeststimmung in Altach

Freuten sich über das gelungene Fest: Musik-Obmann Christoph Märk mit Carmen, Bgm. Gottfried Brändle, Grete Müller und Kapellmeister Robert Müller.
Freuten sich über das gelungene Fest: Musik-Obmann Christoph Märk mit Carmen, Bgm. Gottfried Brändle, Grete Müller und Kapellmeister Robert Müller. ©Hellrigl
Oktoberfest

Musikverein lud zum Dorffest im Zeichen von Dirndl, Weißwurst und Brez´n

Altach. “Der Wurstkessel dampft, der Bierhahnen läuft”, mit diesen Worten eröffnete Musik-Obmann Christoph Märk das zweite Oktoberfest in Altach. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr war es für die Musikanten selbstverständlich, abermals die Kräfte für ein derartiges Dorffest zu bündeln. Und auch diesmal lockten das milde Herbstwetter, die schmissigen musikalischen Klänge und die schmackhaften kulinarischen Schmankerln – jeder Genießer einer Wurst nahm an der Verlosung eines Riesenbrezels teil – viele Altacher(innen) zum Dorfplatz, wo in geselliger Runde gefeiert wurde.

Impuls fürs Dorfleben

“Gerade im Herbst, wo weniger Feste stattfinden, ist unser Oktoberfest ein toller Impuls für die Dorfgemeinschaft”, weiß Obmann Christoph Märk. Zudem findet der Musiknachwuchs eine weitere Plattform der Aufführung. Nach dem gerade stattgefundenen Jugendlager in Au zeigten das “Dream-Team” unter der Leitung von Melanie Haunsberger und Anna Müller sowie die Jugendkapelle unter der Leitung von Angela Kathan bei der Eröffnung des Fests, was sie soeben einstudiert haben. Anschließend waren es die Altacher Dorfmusikanten, eine Abordnung der “großen Musikkapelle”, die sich in den Dienst einer schmissigen Unterhaltung stellten, während sich die anderen Musikkollegen um das Wohl der Gäste kümmerten.

Toller Zusammenhalt

“Auch wenn so ein Fest mit viel Arbeit verbunden ist, so macht es doch viel Spaß, nicht zuletzt darum, weil der tolle Zusammenhalt im Verein wieder zum Ausdruck kommt”, freut sich Märk. Neben vielen Besuchern in Dirndl und Lederhose genossen auch Bürgermeister Gottfried Brändle, Ehrenkapellmeister Karl Fend und Ehrenmitglied Hubert Peter mit Reli die tolle Stimmung im Zeichen von Weißwurst, Brez´n und Bier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Oktoberfeststimmung in Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen