AA

Offener Kanaldeckel in Lustenau: 59-Jähriger verletzt

Unbekannte Täter öffneten Kanalschacht: 59-Jähriger in Lustenau verletzt.
Unbekannte Täter öffneten Kanalschacht: 59-Jähriger in Lustenau verletzt. ©Symbolfoto: Canva; VOL.AT
Ein 59-Jähriger war am Freitag in Lustenau unterwegs, als er mit dem Fuß in einen geöffneten Kanalschacht geriet und sich verletzte. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Freitag, 16. Dezember 2022 um 17.50 Uhr ging ein 59-jähriger Mann auf der Zellgasse (L41) in Lustenau in Richtung Zentrum. Auf Höhe des Hauses Nr. 70 übersah der Fußgänger auf Grund der Dunkelheit einen von einer unbekannten Täterschaft zuvor teilweise geöffneten Kanalschacht, geriet mit dem linken Fuß durch den etwa 20 Zentimeter breiten Spalt in den Schacht und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Wann genau die unbekannte Täterschaft den Kanaldeckel verschoben hat, ist bislang nicht bekannt. Zweckdienliche Hinweise zu der unbekannten Täterschaft werden von der Polizeiinspektion Lustenau sowie von jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.

Polizeiinspektion Lustenau, Tel. +43 (0) 59 133 8144

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Offener Kanaldeckel in Lustenau: 59-Jähriger verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen