Offene Türen für alle

Die kleinste Disco Dornbirns steht an den offenen Tagen auf dem Vorplatz des Jugendzentrums Vismut, Schlachthausstraße 11.
Die kleinste Disco Dornbirns steht an den offenen Tagen auf dem Vorplatz des Jugendzentrums Vismut, Schlachthausstraße 11. ©Edith Rhomberg
Die OJAD macht mit und zeigt einige der vielen Facetten der Jugendarbeit von heute.
Einladung zu den offenen Tagen

 

Dornbirn. Wie das so ist, in der kleinsten Disco Dornbirns abzutanzen, was der Makerspace an Tüfteleien alles hervorbringt, oder was der Albatros in der Offenen Jugendarbeit Dornbirn macht. Alle diese Fragen und noch einige mehr sollen an den offenen Tagen am 27. und 28. September beantwortet werden. Die OJAD macht nämlich mit bei den Tagen der Offenen Jugendarbeit und hat dazu ein Programm erstellt, das sich sehen lassen kann. „Vorbeikommen und reinschnuppern – die Einladung steht“, sagt Martina Nachbaur von der OJAD.

Kulturcafé Schlachthaus, Schlachthausstraße 11

Let’s go Lollipop! Samstag, 28. September / Einlass 19.30 Uhr

Mit Workshop (nur mit Anmeldung per E-Mail an office@b-events.info und gültigem Eintrittsticket) Rockabilly Jive mit den Lucky Ducks von 17.30 bis 19.30 Uhr. Anschließend Party mit DJ Graf E Stone.

Dresscode: Im Stil der 50er Jahre. Mehr Infos: www.ojad.at

Jugendhaus ARENA, Rundfunkplatz 3

Billard-Turnier (im Doppel) mit Billard-Profi Richi

Tischfußballturnier (im Doppel) mit Tischfußball-Profi Cihan

Freitag, 27. September und Samstag 28. September ab 16 Uhr

Außerdem gibt es die Möglichkeit bei einem Tic-Toc Video-Dreh mitzumachen.

Dazu gibt es kulinarische Schmankerl, zubereitet vom ARENA-Team mit Jugendlichen.

Mädchen*treff, Bergmannstraße 1

Samstag, 28. September von 14 bis 17 Uhr

Unter dem Motto „komm vorbei und bring deine Freunde oder Familie mit“, sind wirklich alle eingeladen. Die Crew des Mädchentreffs stellt sich und die Räumlichkeiten in lockerer Atmosphäre bei selbstgemachten Crêpes, Kaffee, Tee oder Limo vor.

Albatros im Jugendzentrum Vismut, Schlachthausstraße 11

Freitag, 27. September von 9 bis 12 Uhr

Schulunterricht im Albatros. An diesem Wochenende gibt es die Möglichkeit, in den Schulunterricht im Albatros hineinzuschauen, Fragen an Schüler und Lehrer zu stellen und diese kennenzulernen.

OJAD 4.0 im Vismut

Freitag, 27. September ab 14 Uhr

Der Makerspace in der OJAD hat, wie jeden Freitag, auch diesen Freitag für alle geöffnet. Da kann mit 3D-Druckern, Cuttern, Plottern und vielem mehr experimentiert und an eigenen Ideen und Projekten gebastelt und getüftelt werden.

Wer dann eine Pause braucht, kann in der kleinsten Disco Dornbirns zum eigenen Lieblingslied einfach mal abtanzen. Eine umgebaute Telefonzelle bietet dazu alles, was eine richtige Disco so braucht. Sie steht auf dem Vorplatz beim Jugendhaus Vismut in der Schlachthausstraße 11.

Chill-Out Höchst

Freitag, 27. September

Auch in Höchst ist einiges los. Fixer Programmpunkt ist ein Cocktail-Workshop von 15 bis 19 Uhr mit Nedo. Als erfahrener Barkeeper zaubert Nedo gemeinsam mit den Besuchern leckere, alkoholfreie Cocktails. Schnell und einfach für zu Hause zum Nachmachen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Offene Türen für alle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen