AA

Offenbar zwei Tote bei Badeunfall im Fuschlsee in Salzburg

Den Opfern konnte nicht mehr geholfen werden
Den Opfern konnte nicht mehr geholfen werden ©APA
Bei einem Badeunfall im Fuschlsee (Flachgau) sind am Mittwochvormittag offenbar zwei Personen tödlich verunglückt. Ein Mann dürfte ersten Informationen zufolge beim Badeplatz Wesenauer beim Schwimmen im See rund 50 Meter vom Ufer entfernt ertrunken sein. Eine Frau wollte dem Mann helfen, ging dann aber ebenfalls unter. Bei den Verunglückten dürfte es sich um ein Ehepaar handeln.

Eine Person konnte von anderen Badegästen aus dem Wasser gezogen werden. Die Wiederbelebungsversuche dürften allerdings erfolglos geblieben sein. Die zweite Person wurde von Einsatztauchern der Wasserrettung nach 45 Minuten leblos geborgen - auch für sie kam jede Hilfe zu spät. Die genauen Hintergründe zu dem Unfall sind derzeit noch nicht bekannt, wie Markus Gewolf von der Wasserrettung Salzburg zur APA sagte.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Offenbar zwei Tote bei Badeunfall im Fuschlsee in Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen