Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Österreicher erkunden die Welt gerne per Zug und Schiff

Exklusiv-Charter und wenig erschlossene Regionen liegen im Trend.
Exklusiv-Charter und wenig erschlossene Regionen liegen im Trend. ©Adri Berger
Im Urlaub wollen Reisende mehr denn je das Besondere erleben. Zug- und Schiffsreisen eignen sich dafür bestens.

Zug- und Schiffsreisen verbinden vielfältige Erlebnisse und Ortswechsel mit einer bequemen Reise. Exklusiv-Charter und wenig erschlossene Regionen liegen dabei ebenso im Trend, wie klassiche Flusskreuzfahrten.

Kleine Weltreise: Kreuzfahrten liegen im Trend

Für 52,7 Prozent der Österreicher ist laut Ruefa Reisekompass der Wunsch, viele Destinationen in kurzer Zeit zu sehen, der Hauptgrund für eine Kreuzfahrt. Etwa ein Drittel sieht die Vorzüge einer Kreuzfahrt darin, eine Rundreise machen zu können, ohne ständig Koffer packen zu müssen.

13,4 Prozent der österreichischen Kreuzfahrtteilnehmer haben bereits eine Flusskreuzfahrt unternommen - Tendenz steigend. Auch beim jüngeren Publikum ist diese Art zu Reisen längst angekommen. Mittlerweise liege das Durchschnittsalter bei 45 Jahren.

Charter- und Sonderzugreisen besonders beliebt

Im Trend liegen laut dem Berliner Spezialreiseveranstalter "Lernidee Erlebnisreisen" Exklusiv-Charter und Sonderzugreisen.

"Dank der wenigen Mitreisenden werden intensive Entdeckungen und authentische Begegnungen viel wahrscheinlicher", erklärt Marco Lorenz, Vertriebsleiter Lernidee Erlebnisreisen und ergänzt: "Außerdem bedeuten Spezialcharter, kleine Boutique-Schiffe und Sonderzüge natürlich einen wesentlich höheren Reisekomfort, was unsere Kunden zunehmend schätzen."

Doch nicht nur die Nachfrage nimmt zu, auch die Vielfalt der Angebote. "Da bei Zugreisen die Strecken ja weitestgehend vorgegeben sind, ist die spannende Herausforderung, neue Routen zu finden oder Reisen neue Aspekte hinzuzufügen", so Lorenz abschließend.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Österreicher erkunden die Welt gerne per Zug und Schiff
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen